Teilnahme an einer Studie

Für eine Studie zu einer Masterarbeit an der VetMED Uni Wien - Clever Dog Lab - werden Welsh Terrier gesucht. Frau Franziska Freudensprung schrieb uns Folgendes: 

Ich bin auf der Suche nach Welsh Terrier und ihre Halterinnen für meine Masterarbeit an der Veterinärmedizinschischen Universität Wien im Clever Dog Lab. Untersucht wird, ob Hunde die Zuverlässigkeit von Menschen erkennen können. Aufgebaut ist die Studie mit einem Futtersuchspiel." 

Nachzuchtschau 9.4.2022

Nachzuchtschau am 9.4.2022

 



Im Rahmen unserer Generalversammlung am 9.4.2022 fand auch heuer wieder eine Nachzuchtschau statt. Adam (Elvis von Forstamt) traf auf Terry (H Alma z Panu Louki) , Dany vom Enzihof und die beiden Welpen Betty und Babsi vom Schlosserhäusl. Lustig ging es zu! So lustig, dass gute Fotos schwierig waren - aber so soll es ja sein! Putzmuntere Hunde, denen zuzusehen, Freude bereitete!

                                                                       

                                   
 

Nachzuchtschau und Körung 7.8.2021

Im Rahmen der Generalversammlung am 7.8. 2021 fand heuer nach einer Corona-bedingten einjährigen Pause wieder eine Nachzuchtschau und Körung in Molln statt. 
Bei schönstem Wetter wurde Duque vom Zigeunerloch angekört. Bei der Nachzuchtschau wurden Forest von Forstamt und H'Alma z Panu Louki vorgestellt. 

 

                                                               

 

ÖWTK - Teilnahme an der Studie zu sozial-kognitiven Fähigkeiten

Am Freitagnachmittag (23.10.2020) nahmen unser Vorstandsmitglied Maximilian Strobl und Josef Strobl  -Züchter “Vom Hausstrobl”- mit ihren beiden Hunden Anika vom Kumenberg und Akela vom Hausstrobl an der Studie der VetMed Uni Wien teil. 

 

Mit den beiden Hunden wurde ein Futtersuchspiel in mehreren Variationen durchgeführt, am Ende wurde das Ergebnis mit der Experimentsleitung besprochen.

 

Sommer 2020

In diesem Jahr ist vieles anders. So fand bisher unsere Generalversammlung nicht statt - ob sie im Herbst nachgeholt werden kann, wird von der Situation abhängen. Die Jugendprüfung wurde abgehalten - dazu gab es noch dank Herrn Jens Ruck für die drei teilnehmenden Hunde einen Formwert. (Genauere Informationen zur Prüfung folgen unter der Rubrik "Jagd")
Ausstellungen gab es bisher nur im vergangenen Winter, die nächste soll lt. ÖKV in Tulln stattfinden, wobei auch hier die Situation bezüglich Corona maßgeblich ist.

Wir wünschen trotzdem einen schönen Sommer mit viel Freude und Erholung!